»Sommerfest 1.OKK 99: am 16.09.2017 ab 16:00 Uhr an der Wagenbauhalle (Landrat-von-Laer-Straße)  
Weihnachtsbrief 2008

Weihnachtsbrief 2008

 

Liebe Mitglieder,

alle Jahre wieder ... Weihnachten steht vor der Tür und für uns ist es Zeit, einen Moment inne zu halten und zu überlegen, was wir denn im fast abgelaufenen Jahr alles so gemacht haben.

Der Meilenstein war natürlich der Baubeginn der Wagenbauhalle. Dieses Thema hat uns zwar sehr beschäftigt im Verein, aber die Halle ist nicht alles. Deshalb möchten wir das Jahr im Stenogramm entlang dem Kalender Revue passieren lassen:

05.01.: Kartenvorverkauf, Fährmannbrunnen

06.01.: 2. Karnevalistischer Neujahrsempfang im Restaurant Gülicher; kleines aber feines Programm, Ordensverleihungen an Vereine und verdiente Mitglieder

31.01.: Rathaussturm und Möhnenball; gute Ressonanz; neuer Festwirt für die Session Fischhandel Schiwek

01.02.: Büttensitzung; hervorragendes Programm; Polonaise durchs Festzelt; 1. Auftritt der Schüppenstiele; kein Großes Finale, da Riesenstimmung im Zelt

02.02.: Teilnahme am Nelkensamstagszug in Millingen; Zeltparty „Zum schwankenden Fährmann"

03.02.: Großer Kinderkarneval mit 3 Stunden Programm und über 200 Kindern

05.02.: Hoppeditz-Verbrennen; leider wenig Beteiligung; gemütlicher Ausklang im Fährmannbrunnen

14.03.: Gemeinsamer Sessionsabschluss der Jugendabeilung: Eislaufen in Moers

18.04.: Jugendvollversammlung

06.05.: Ordentliche Mitgliederversamlung; Ausscheiden von Sven Schmidt und Friedbert Gercken aus dem Vorstand; neu dabei: Heinrich Stegmann und Ralf Scharfe; Bau der Wagenbauhalle wurde beschlossen; neue Obermöhne Brigitte Schmitt

14.06.: Workshop Große Garde für den neuen Showtanz 15.06.: Fahrt zur Messe Interkarneval nach Köln

20.06.: Offizieller 1. Spatenstich der Wagenbauhalle; Teilnahme zahlreicher Sponsoren und Vereinsmitglieder

21.06.: Workshop Piccolinos für den neuen Showtanz

08. und 10.08.: Auf- und Abbau Absperrungen Radrennen Duisburg; der harte Kern an fleißigen Helfern sorgt wieder für ein reibungsloses Gelingen

12. und 13.09.: Workshop Under 18 für die neuen Tänze mit der Tanzschule Helfer

13.09.: Herbstfest und Richtfest Wagenbauhalle; Dank an die Sponsoren und wieder den harten Kern an fleißigen Helfern

25.10.: Führung für den Vorstand durch das Casino Duisburg

09.11.: Teilnahme mit 50 Personen an der 6. Wallfahrt der Karnevalisten nach Kevelaer; Dank für alte und neue Session; Auftritt der Piccolinos und der Großen Garde

14.11.: 2. Ü 30-Party mit 200 Gästen im Zirkuszelt

15.11.: Hoppeditz-Erwachen mit zahlreichen befreundeten Vereinen; gelungener Auftakt; viel positive Ressonanz

Wie sie sehen können, haben wir wieder ein sehr aktives Jahr mit vielen positiven Eindrücken hinter uns gelassen. Leider waren aber auch einige negative dabei. Bei 17 Eintritten sind insgesamt 25 Mitglieder, hauptsächlich wegen der Wagenbauhalle und dem Weggang der Tanzgarde Lollipops, ausgetreten.

Nichtsdestotrotz möchten wir uns bedanken. Bedanken bei

  • den Trainerinnen, Betreuerinnen und Tänzerinnen der Jugendabteilung,
  • den Helfern beim Bau der Wagenbauhalle,
  • den Sponsoren der Wagenbauhalle,
  • den Sponsoren des Vereins,
  • den Helfern bei all unseren Veranstaltungen und vor allem
  • bei Ihnen allen, die mit uns Karneval in Oschau feiern!

Die Vorbereitungen für die neue Session sind natürlich bereits in vollem Gange. Die Termine entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Kasten. Besonders hinweisen und Sie alle einladen möchten wir zum Karnevalistischen Neujahrsempfang bei Feldmann in Eversael ab 19:11 Uhr und zum Kartenvorverkauf für die Bütten­sitzung im Rathaus Orsoy am 25.01. ab 10:00 Uhr.

Zum freien Eintritt zu den Veranstaltungen berechtigt wieder ein Mitglieder-Button, der Ihnen im Februar noch Zugehen wird. Lediglich für die Büttensitzung ist für die Mitglieder wieder ein ermäßigter Eintritt von 5 Euro zu entrichten, der zweckgebunden für die Wagenbauhalle verwendet werden wird.

Zur Einstimmung erhalten Sie schon das Sessionsheft der eben begonnenen Session. Wir hoffen, dass Sie wieder mit uns Straßenkarneval in Oschau feiern!

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir auf diesem Wege ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009!

Peter Schock und Paul van Holt