»Sommerfest 1.OKK 99: am 16.09.2017 ab 16:00 Uhr an der Wagenbauhalle (Landrat-von-Laer-Straße)  
Weihnachtsbrief 2007

Weihnachtsbrief 2007

 

Liebe Mitglieder,

die Tage im Jahr 2007 sind gezählt. Es war ein Jahr im Zeichen einer möglichen Wagenbauhalle und ein Jahr der Mitgliederversammlungen. Dabei sind die gelun­genen Veranstaltungen fast ein bisschen ins Hintertreffen geraten.

Den Anfang stellte der erstmals durchgeführte karnevalistische Neujahrsempfang am 05.01.07 im Restaurant Gülicher dar. Neben einen durchwegs mit Eigengewächsen gestalteten Programm haben wir zahlreiche Orden an verdiente Mitglieder und befreundete Vereine verliehen.

Anschließend fanden die bereits traditionellen Karnevalsveranstaltungen vom 15. bis zum 20.02.07 statt. Neben dem Rathaussturm, dem Möhnenball und der Zeltparty stellten unweigerlich die gut besuchte Büttensitzung und der 12. Tulpensonntagszug die Höhepunkte der Orsoyer Session dar!

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung fand am 31.05. im Orsoyer Hof statt. Da dieses Jahr keine Wahlen anstanden, waren die Hauptpunkte die Satzungs­änderung hinsichtlich eines Begünstigten bei einer eventuellen Vereinsauflösung, der Rückblick auf die letzte Karnevalssession und die Fortschritte der Wagenbauhalle.

Neben unseren eigenen Veranstaltungen haben wir aber auch selbstverständlich das Leben in und um Orsoy bereichert. Beispielhaft seien hier nur unsere Hilfe bei der Einweihung des umgebauten Feuerwehrgerätehaus in Orsoy am 09.06. oder die Teilnahme mit einem Stand auf dem Jubiläum 100 Jahre Sparkasse Orsoy am 10.06. zu nennen.

Die Veranstaltungen sollten damit jedoch noch nicht zu Ende sein! Unser bereits traditionelles Sommerfest fand mit einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.08. im Hof der Grundschule Orsoy statt. Als Hauptpunkte wurden dort beschlossen, eine eigene Wagenbauhalle für ca. 53.000 Euro zu bauen und dafür einen Kredit in Höhe von 30.000 Euro aufzunehmen. Nach dem offiziellen Teil verbrachten wir einen sehr schönen Nachmittag mit Grillen und vielen interessanten und anregenden Gesprächen.

Damit uns unsere Tanzgarden und die Showtanzgruppe bei unseren Veranstaltun­gen ihre Tänze voller Stolz präsentieren können, wird natürlich das ganze Jahr trainiert und geprobt. Ein Highlight stellte da der Workshop der Under 18 am 11. und 12.08. dar. Herzlichen Dank an alle Gardetänzerinnen, Showtänzerinnen und Trainerinnen / Betreuerinnen für ihren Fleiß, Mühe und Einsatz das ganze Jahr über!

Bereits zum vierten Mal nahmen wir an der Wallfahrt der Karnevalisten nach Kevelaer am 04.11.07 teil. Wenn auch der Zuspruch dieses Jahr etwas geringer war, so sind wir doch mit über 30 Personen wieder nach Kevelaer gefahren und haben für die vergangene Session gedankt und für die Neue um Beistand gebeten.

Das Hoppeditz-Erwachen feierten wir am 10.11.07 erstmals in einem Zirkuszelt mit unserem neuen Festwirt Torsten Schiwek. Das Zirkuszelt hat der Veranstaltung ein besonderes Flair gegeben, worum uns die trotz der Terminenge zahlreich erschiene­nen Vereine beneidet haben. Wir haben regen Zuspruch gefunden, dies für die Zukunft so bei zu behalten!

Wegen der Wagenbauhalle und dem Rücktritt zweier Vorstandsmitglieder wurde am 26.11.07 noch eine weitere außerordentliche Mitgliederversammlung notwendig. Dort wurde mit Stimmengleichheit abgelehnt, die Wagenbauhalle ohne Kredit soweit zu bauen, wie das eigene Vereinsvermögen reicht und dann nach und nach die Halle weiter auszubauen.

Thomas Murke und Ingo Pomrehn sind wegen unterschiedlicher Meinungen im Vorstand bezüglich der Wagenbauhalle zurück getreten. Beiden sei hier noch einmal ausdrücklich für ihre bisherige, hervorragende Arbeit im Namen des gesamten Vereins gedankt! Als neuer Schatzmeister wurde Siegi Schmitt, als Schriftführer Oliver Lenz und als neuer Beisitzer Thomas Stein gewählt. Allen Dreien wünschen wir in ihren neuen Aufgaben eine glückliche Hand und viel Glück und Erfolg!

Die Vorbereitungen für die neue Session sind natürlich bereits in vollem Gange. Folgende Termine seien hier genannt:

Kartenvorverkauf Büttensitzung am 05.01.08 ab 18:00 Uhr im Fährmannbrunnen Karnevalistischer Neujahrsempfang am 06.01.08 um 14:11 Uhr bei Gülicher

Die heißen Tage finden in bewährter Tradition vom 31.01.08 Rathaussturm und Möhnenball, 01.02.08 Büttensitzung, 02.02.08 Zeltparty, 03.02.08 großer Kinderkarneval und 05.02.08 Hoppeditz-Verbrennen statt.

Zum freien Eintritt zu den Veranstaltungen berechtigt wieder ein Mitglieder-Button, der Euch im Januar noch Zugehen wird. Auf Vorschlag der letzten Mitglieder­versammlung hat der Vorstand beschlossen, dass dieses Jahr die Mitglieder jedoch zur Büttensitzung einen ermäßigten Eintritt von 5 Euro zu entrichten haben, der zweckgebunden für die Wagenbauhalle verwendet werden wird.

Dies stellt einen weiteren Beitrag dafür dar, dass unser Traum, eine eigene Wagenbauhalle Wirklichkeit werden kann. Andere Beiträge bildeten beispielsweise der Auf- und Abbau von Absperrungen beim Duisburger Radrennen am 03. und 05.08.07 oder die neu veranstaltete Ü 30-Party am 09.11.07.

Ihr habt weiter noch die Möglichkeit, einen persönlichen Beitrag zu leisten. In der Anlage findet Ihr einen Darlehnsvertrag, andere sagen Bausteine dazu, wo jeder überlegen kann, ob und wie viel er unserem Verein als Darlehn oder Spende zukommen lassen möchte. Straßenkarneval wollen wir doch alle feiern in Orsoy! Die Halle brauchen wir dazu. Helft alle mit!

Zum Schluss möchten wir uns bei allen bedanken, die uns im abgelaufenen Jahr unterstützt haben, sowohl finanziell als auch mit ehrenamtlichen Engagement!

Euch und Euren Familien wünschen wir auf diesem Wege ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2008!

Peter Schock und Paul van Holt